führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

10 Top Tipps für Online Dating Emails

Wir haben letzte Woche schon über ein paar gute Tipps für Online Dating Emails berichtet. Aber das waren natürlich längst nicht alle guten Tipps, die man bei der ersten Email an eine Partnerempfehlung beim Online Dating berücksichtigen sollte. Hier sind noch 5 Dinge, die man tun sollte, wenn man Online Dating Emails schreibt - und 5 Dinge, die man lieber lassen sollte.

10 Tipps für Online Dating Emails

Online Dating Liebesbrief

1. Tun: Kurze Texte machen Lust auf mehr Verraten Sie bei der ersten Email nicht zu viel. Eine kurze, interessante Email macht neugierig auf mehr. Deuten sie einige spannende Details an, das lädt zu Nachfragen ein. Beim nächsten Mal dürfen Sie dann natürlich ein bisschen mehr verraten, aber heben Sie sich immer noch etwas für die nächste Mail auf - und fürs erste Date!

2. Tun: Auf jede Email antworten - mehr nicht Auf jede Email, die Sie von einem Online Dating Partner erhalten, sollten Sie eine Antwort schreiben. Das bedeutet einerseits, dass Sie auch den Personen antworten sollten, an denen Sie nicht interessiert sind, auch wenn es nur eine kurze Absage ist - das ist nicht nur nett und höflich, sondern erspart Ihnen auch lästige Nachfragen. Andererseits sollten sie aufgrund dieser Regel auch nicht mehr als einmal eine Person anschreiben, an der Sie interessiert sind. Warten Sie erst auf eine Antwort, sonst wirken Sie ungeduldig, nervig und als hätten sie nichts Besseres zu tun.

3. Tun: Fragen stellen Natürlich sollten Sie auch etwas über sich preis geben, aber beim Online Dating ist es wichtig, gezielt Fragen zu stellen, um herauszufinden, ob man es tatsächlich mit DEM oder DER Richtigen zu tun hat. Im Idealfall folgt in der Email-Antwort eine Antwort auf Ihre Frage und eine neue Frage an Sie, die Sie wiederum in der nächsten Email beantworten können.

4. Tun: Lustig sein, nicht albern Humor kann beim Online Dating weit führen. Vor allem Männer haben bei Frauen am meisten Erfolg, wenn sie schon früh beweisen, dass sie die Dame zum Lachen bringen können. Allerdings heisst lustig nicht gleich albern, denn auch wenn sie noch so oft betonen, dass sie einen Mann mit Humor schätzen: keine Frau will eine Beziehung mit dem Klassenclown!

5. Tun: Ehrlich sein, nicht beichten Ehrlichkeit ist zwar beim Online Dating oberstes Gebot. Damit ist gemeint, dass Sie nicht behaupten sollten, ein 21jähriges Model zu sein, wenn Sie in Wirklichkeit ein 53jähriger Sachbearbeiter mit leichtem Übergewicht sind. Damit ist nicht gemeint, dass Sie schon in den ersten Emails alle Ihre Laster und Verfehlungen im Detail ausbreiten müssen.

1. Lassen: Zu früh vertrauen Beim Online Dating bekommt man sehr schnell das Gefühl, eine Person sehr gut zu kennen. Schließlich hat der Persönlichkeitstest schon ergeben, dass die Person, der Sie beim Online Dating Emails schreiben, die Liebe Ihres Lebens sein könnte. Trotzdem sollten Sie sich vorsichtig an die Beziehung herantasten und das gegenseitige Vertrauen mit der zeit wachsen lassen

2. Lassen: Motzen, schimpfen und lästern Menschen fühlen sich meist zu positiven Personen hingezogen. Keiner will sich stundenlange Schimpftiraden anhören und niemand möchte ellenlange Emails lesen, in denen nur gemotzt, geschimpft oder gelästert wird. Also, sei es eine Beschwerde über Ihr/e Ex, Ihre Nachbarn oder Ihren Chef: wenn Sie etwas Negatives loswerden wollen, dann tun Sie das höchstens kurz und mit Humor.

3. Lassen: zu schnell antworten Sie müssen sich ja nicht unbedingt an die alte 3-Tage-Regel halten, aber ein bisschen Zeit lassen sollten Sie sich mit Ihrer Antwort schon. Erstens wirkt es dann nicht so, als würden Sie den ganzen Tag vor dem Rechner sitzen und auf eine Nachricht warten, zweitens geben Sie Ihrem Online Dating Partner damit die Chance, mit ein bisschen Spannung auf Ihre Antwort zu warten.

4. Lassen: Alles verraten Verraten Sie Ihre private Telefonnummer, Adresse und andere persönliche Details erst, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie Ihrem Online Dating Partner vertrauen können und wenn Sie sich vorstellen können, schon den nächsten Schritt zu gehen. Solange Sie sich noch unsicher sind, sollten Sie beim Online Dating nur das interne Mailsystem nutzen, das Ihre Privatsphäre schützt.

5. Lassen: Online Dating in der Arbeit Ihr Liebesleben ist Ihre Privatsache. Genausowenig, wie Sie wollen, dass Ihr Chef oder Ihre Kollegen sich beim Online Dating in Ihre Angelegenheiten einmischen, sollten Sie in der Arbeit Ihr Online Dating Profil öffnen oder Emails schreiben. Damit gefährden Sie nicht nur Ihren Arbeitsplatz, Sie widmen den Emails bestimmt nicht die Konzentration, die sie eigentlich verdienen.

Und jetzt... üben, üben, üben! Am Besten beim be2 Online Dating!

Satisfied Users