führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

Aphrodisiaka und andere Rezepte für Verliebte

Seit neuestem wissen wir ja, welche Chemikalien verursachen, dass wir uns verlieben.aphrodisiaka Jetzt versuchen wir mal, diesen Prozess mit Aphrodisiaka zu unterstützen. Ein selbstgekochtes Essen ist immer eine romantische Idee für ein Date – der Weg zum Herzen durch den Magen ist schon oft beschritten worden. Noch romantischer kann man das Date machen, indem man spezielle Zutaten benutzt, mit denen man sich Gang für Gang verliebt. Das ideale Getränk für ein romantisches Date ist natürlich Champagner. Alkohol baut Hemmungen ab und steigert das Selbstbewusstsein, aber Obacht vor einer Überdosis, denn die ist gar nicht romantisch. Lieber ein paar Schluck aufheben für etwaiges späteres Bauchnabel-Schlürfen (sofern es nicht gerade das erste Date ist...). Die romantische Standard-Vorspeise sind ganz klar Austern. Untersuchungen haben festgestellt, dass sie den Testosteronspiegel steigen lassen und es heißt, dass Casanova, der keinen Mangel an verliebten Verehrerinnen hatte, sogar zum Frühstück Austern zu sich nahm. erdbeere-aphrodisiakaDer Ruf des Spargels als Aphrodisiakum beruht scheinbar hauptsächlich auf seiner Form (lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf...) aber dadurch ist er auch ideal zum romantischen Füttern im Laufe des Dates. Wenn Ihr Date Ihnen erstmal aus der Hand isst, dann kann es nicht mehr lang dauern, bis Sie beide hoffnungslos verliebt sind. Den Spargel können Sie übrigens mit Rucola servieren – der war nämlich schon bei den alten Römern als Aphrodisiakum bekannt. Natürlich dürfen die Erdbeeren bei keinem romantischen Dinner fehlen. Mal wieder der perfekte Anlass zum romantischen Füttern, vielleicht mit einem Schluck Champagner vom ersten Gang. Schokolade erhöht den Serotonin-Spiegel und löst Glücksgefühle aus, also können Sie damit das Date abrunden. Mit Hilfe der Aphrodisiaka sollten Sie jetzt wirklich bereit sein, sich zu verlieben. verlieben-durch-den-magen
Satisfied Users