führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

Das beste Geburtstagsgeschenk, das ich je bekommen hab!

 

Das beste Geburtstagsgeschenk, das ich je bekommen hab!
Eigentlich war Stefan schon seit Februar bei be2 Mitglied. Ein Schulfreund, der bei be2 eine neue Partnerin gefunden hat, hatte ihm von dem Service erzählt und Stefan geraten, sich dort nach einer neuen Liebe umzusehen.

Der 36-jährige Betriebswirt aus Hamburg war aber noch nicht bereit für eine neue Beziehung und kümmerte sich wenig um seinen Account. Erst kurz bevor seine Premium-Mitgliedschaft ablaufen sollte entschloss er sich, ernsthaft bei be2 nach einer neuen Liebe zu suchen.

Eine gute Entscheidung, denn Bärbel, 33, Rechtspflegerin aus Köln und allein erziehende Mutter einer Dreijährigen, hatte ihn angeschrieben und wollte ihn kennen lernen. ´Ich konnte mein Glück kaum fassen, Bärbel war von Anfang an genau auf meiner Wellenlänge´, beschreibt Stefan seinen ersten Eindruck. ´Ihre Mails waren humorvoll und gleichzeitig offen. Ich war schon nach den ersten Schreiben hin und weg.´

Da Stefan nicht unbedingt zu der geduldigen Sorte gehört, wollte er Bärbel und ihre kleine Tochter persönlich kennen lernen. ´Als ich ihm erzählte, dass ich Geburtstag habe, hat er sich einfach selber eingeladen´, erinnert sich Bärbel. ´Erst war ich ein wenig überrumpelt. Aber seine frische und umschwärmende Art hat mir sehr gefallen und so hatte ich nichts dagegen.´ Doch Stefan ahnte nicht, auf was er sich da eingelassen hatte. Bärbel erwartete ihre ganze Familie und Freunde als Gäste. ´Damit wir uns beschnuppern konnten, habe ich ihn schon am Abend vorher eingeladen und meine Tochter war bei meinen Eltern´, erzählt Bärbel. ´Wir haben richtig schön in meinen Geburtstag reingefeiert, mit romantischem Dinner-for-two, sehr intensiven Gesprächen und dem ersten Kuss.´

Auf der Geburtstagsfeier am nächsten Tag kam dann die Bewährungsprobe für Stefan: Nicht nur dass Bärbels Eltern ihn unter die Lupe nahmen, besonders Bärbels beste Freundin galt es zu überzeugen. ´Sie hatte mich vorher vor dem 'Mann aus dem Internet' gewarnt und war nicht sehr begeistert, dass ich mich mit jemandem treffe, den ich noch nicht sehr lange kenne´, erinnert sich Bärbel lachend. Gut anderthalb Stunden hat ihre Freundin Stefan geprüft und getüvt – und ihren Segen gegeben. Kein Wunder. Denn Stefan entpuppte sich als guter Geist, der Gäste bewirtet und beim Aufräumen nach der Party hilft. Aber die eigentliche Entscheidung hat die wichtigste Person in Bärbels Leben getroffen: Töchterchen Lena. ´Für mich war klar, dass er der Richtige ist, als ich gesehen habe, wie er mit ihr umgeht´, erinnert sich Bärbel. ´Stefan hat sich so normal verhalten, als ob er Lena von Geburt an kennt und auch sie hat sofort zu ihm Vertrauen gefasst. Damit hatte er mein Herz endgültig erobert.´

Inzwischen sind die drei eine richtige Familie. Stefan hat einen Job in Köln gefunden und sie sind zusammengezogen. Stefan schwärmt: ´Ich bin so glücklich mit Bärbel und ihrer Kleinen. Mein Leben hat durch sie erst wieder begonnen.´ Und auch Bärbel genießt jede Minute mit Stefan: ´Ich kann mein Glück kaum fassen. Unsere Liebe ist so stark. Stefan ist das beste Geburtstagsgeschenk.´
 
Satisfied Users