führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

Ich hatte gar nicht mehr an ihn gedacht und plötzlich bekam ich Post.

 

Ich hatte gar nicht mehr an ihn gedacht und plötzlich bekam ich Post.
„Siegfried gefällt der Trubel bei mir“, erzählt Carla und lacht, „ich könnte es manchmal eher ruhiger haben.“ Die 47-jährige Mutter von vier Kindern im Alter von acht, elf, 15 und 22 Jahren ist im vergangenen Jahr Großmutter geworden. Die 22-jährige Tochter lebt zwar nicht mehr zu Hause, kommt aber mit ihrem Sohn oft zu Besuch. Carla ist mit ihren Kindern, ihrem Enkel, Haus, Garten, Hund, zwei Katzen, Wellensittich und Fischen immer rundum beschäftigt.
Seit einigen Wochen gehört auch Siegfried (53) dazu. In ihrem Haus in Premnitz, das durchaus an Pippi Langstrumpfs Villa Kunterbunt erinnert, gefällt es Siegfried nämlich viel besser als in seiner Wohnung in Burg bei Magdeburg. Dabei kennen die beiden sich erst vier Monate.
Als „Bücherwurm47“ meldete sich Leseratte Carla bei be2 an. Unter ihren Partnerempfehlungen erschien „Matrix554“, ein Konstrukteur. Carla aber dachte: „Ein Konstrukteur ist nichts für mich“, und wollte das Profil von „Matrix554“ aus ihren Vorschlägen löschen. Doch zum Glück kam sie auf die falsche Taste. „Ich hatte gar nicht mehr an ihn gedacht und auf einmal bekam ich Online-Post von ihm“, gesteht Carla. So begann einige Tage später ein reger E-Mail Kontakt mit einem sehr netten und gut aussehenden Siegfried. „Ich hatte mich direkt ein bisschen in sein Foto verguckt“, erzählt Carla, „als ich dann auch noch diese tolle Männerstimme am Telefon hörte, wollte ich ihn einfach treffen.“
Vierzehn Tage nach ihrem Kennenlernen stand Siegfried schließlich vor Carlas Haustür und holte sie zu einem Spaziergang ab. Spätestens in diesem Moment hatten sich beide verliebt. „Wir gingen vier Stunden lang spazieren. Zwei Tage später besuchte mich Siegfried zu Hause und auch meine Kinder waren begeistert von ihm“, sagt Carla.
Seitdem haben sich das Leben und die Beziehung verselbstständigt. „Zwar ist Siegfried offiziell noch nicht eingezogen, aber eigentlich leben wir nun zu fünft unter einem Dach. Und alles funktioniert wunderbar“, freut sich Carla. Für dieses Jahr ist Siegfrieds Umzug geplant und auch das Thema Heiraten wurde schon vorsichtig angesprochen. „Es ist aber noch nichts Konkretes geplant“, so Carla. Aber wer weiß, vielleicht gibt es schon bald ein großes Gartenfest in der Premnitzer Villa Kunterbunt...
 
Satisfied Users