führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

Liebe versetzt Berge und Hallenserin ins tiefste Bayern

 

Liebe versetzt Berge
Warum er ausgerechnet einer schreibe, die 450 km von seinem Wohnort weg wohne, wollte Martina, 44 aus Halle an der Saale, von Peter, 56 aus München, wissen.

Eigentlich mochte sie erst gar nicht auf das Kontaktgesuch eingehen. Aber Peter hatte ein Foto freigeschaltet und lächelte sie so nett an, dass sie nicht widerstehen konnte und zumindest wissen wollte, was denn seine Beweggründe waren. Große Chancen hatte sie ihm (und auch sich) nicht gegeben - München lag einfach zu weit weg. Peter antwortete, dass er als Ingenieur viel unterwegs sei und Halle nur vom Vorbeifahren auf der Autobahn kannte. Die Stadtwerbung hätte ihn aber neugierig gemacht und deswegen würde er sich freuen, jemanden aus Halle kennen zu lernen.

"Dass ich schon drei Monate später in München ein neues Leben beginnen würde, hätte ich damals nicht gedacht", erzählt Martina. "Aber rückblickend hat sich alles so wunderbar zusammengefügt, dass es eigentlich gar nicht anders hätte sein können." Nach einer schweren Krankheit hatte Martina gelernt, jeden Augenblick zu nutzen und sich nur auf die schönen Momente zu konzentrieren. Die Zeit, die sie mit Peter verbrachte, ob Arm in Arm, am Telefon oder via Email, gehörte zu den besten Stunden des Tages. "Wir haben schnell gemerkt, dass wir super zusammenpassen und die Wochenenden eigentlich kaum ausreichen, um dem anderen nah zu sein", lächelt Martina. Auch Peter war jede Minute ohne Martina voller Sehnsucht und konnte das nächste Gespräch kaum erwarten. Und da sie sich gerade beruflich neu orientieren wollte, fragte er sie, ob sie sich nicht in München bewerben wolle. Dann könnten sie zusammenziehen und bräuchten sich nicht mehr zu trennen. "Das war für mich schon ein ganz großer Schritt. Peter musste mich mehr als einmal bitten", erzählt Martina. "Ich bin in Halle aufgewachsen und nie lange fort gewesen. Ich habe ein Haus und meine Eltern leben dort."

Unterstützung fand sie bei ihrem erwachsenen Sohn. Der hatte gemerkt, wie gut die neue Liebe seiner Mutter tat und bekräftigte ihren Entschluss, es in Bayern neu zu wagen. Die Jobzusage im Kundenservice einer Münchener Versicherung ließ nicht lange auf sich warten und nun leben Martina und Peter zusammen. "Das Leben mit Peter ist wunderbar, ich bereue es keine Minute in München ein neues Leben angefangen zu haben", so Martina.
 
Satisfied Users