führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

Wir hatten beide nicht daran geglaubt!

 

Auf das hartnäckige Drängen meiner besten Freundin habe ich mich im August 2011 bei b2 angemeldet. Die Männer, die ich dann (nur schriftlich) kennenlernte, waren teilweise sehr aufdringlich, und auch sehr oberflächlich. Deshalb dachte ich, dass ich doch nicht geeignet sei, die Liebe im Internet zu finden. Antonio ging es ähnlich. Er wurde von einem Freund angemeldet und glaubte nicht daran, dass es funktionieren könnte. Als ich es schon innerlich aufgegeben hatte, fing Antonio an, mir zu schreiben. Unter der Sparte „Was ich schon immer mal tun wollte“ hatte ich geschrieben: „In einem Camper in die Ferien zu fahren“. Dies hat ihn sehr angesprochen, denn er selbst hat einen Camper und suchte nach einer Frau, die mit ihm diese Leidenschaft teilt. Nach längerem Hin- und Herschreiben und ohne Drängen von seiner Seite, wollte ich dann doch endlich mal seine Stimme hören. Wir haben unsere Nummern ausgetauscht und dann am Abend telefoniert. Seine Stimme war so symphatisch! Das Gespräch mit ihm hatte mich so aufgewühlt, dass ich die halbe Nacht schlafen konnte. Am nächsten Abend haben wir uns dann zum Essen verabredet. Wir wollten uns nun doch persönlich kennen lernen. Der Abend war sehr nett und wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden. Wir stellten fest, dass wir die gleichen Wünsche und Erwartungen von einer Beziehung hatten und somit hat es einfach gepasst. Wir haben uns immer öfter getroffen und wollten uns noch besser kennen lernen und trotzdem nichts überstürzen. Aber irgendwann stellte sich dann doch die Frage, ob wir es nicht einfach probieren sollten? Wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Am Anfang war es nicht ganz so einfach, denn mit 40 und 46 Jahren hatten natürlich beide viele negative Erfahrungen, aber wir haben es doch geschafft, unsere Ängste zu überwinden und sind inzwischen seit einem halben Jahr sehr glücklich zusammen. In Antonio habe ich einen Partner gefunden, mit dem ich über alles reden kann. Wir finden zusammen einen goldenen Mittelweg, wenn Probleme entstehen. Nach dieser zwar kurzen gemeinsamen Zeit und unseren gemeinsamen Ferien (natürlich mit dem Camper...) sind wir beide davon überzeugt, dass wir den Partner für‘s Leben nun doch gefunden haben. Durch be2. Deshalb raten wir jedem: Wer wagt, gewinnt!

Esther & Antonio
 
Satisfied Users